BEYOND THE BEYOND - Über ein Leben in Dankbarkeit

Aktualisiert: Mai 31




...und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne :-)

Jeder Neu - Anfang ist aber auch von einer Kraft begleitet.


Wenn Du wie ich Schriftstellerin bist oder einfach gerne in Dein Tagebuch schreibst, weißt Du um die besondere "Magie der ersten Seite", dem Zauber eines leeren, unbeschriebenen Blattes.


Wie sehr setzt Dich der "Anfang von etwas" in Anspannung?

Oder bedeutet "Anfang" für Dich eher Erwartungen, Ratlosigkeit oder die Anspannung etwas "ganz Besonderes" liefern zu müssen, egal in welcher Hinsicht?

Es gibt so unendlich viel Druck, so viele Tricks & Fallen unseres Verstandes oder zahlreiche "Mülleimer-Glaubenssätze"mit denen wir uns letztendlich selbst vom Kostbarsten trennen:


Diesem einen wunderbaren und hoffentlich bewusst gelebtem Augenblick!


Die heilende Kraft des Neuanfangs

Für mich ist die "allererste Seite" bereits in der Schulzeit Magie und Schönheit gewesen.

Ich liebe Sonnenaufgänge und die "Chance des Neuanfangs".

Heute weiß ich, dass diese Haltung auch eine der heilendsten Kräfte in den eher herausfordernden Augenblicken meines Lebens war.


Ich bin immer geführt worden, aber es hat ein paar Jahre gebraucht bis ich das wirklich erkannt habe.

Meine "Lehrer" (wir sind Alle gegenseitig Lehrer füreinander) entsprachen immer dem jeweiligen Entwicklungspunkt meiner spirituellen Reise in die Liebe und das Erwachen hinein.

Osho, "der Weg der weißen Wolke" und mein Calling "Beyond the Beyond" erreichten mich bereits mit 16 Jahren in den tiefsten Schichten meines Seins, damals noch mit der erforderlichen Unterschrift meiner Eltern :-) für all diese Gruppen Erlebnisse.


So sei Osho, meinem allerersten "Lehrer", auf den ersten Seiten meiner neuen Blogs auch dieser besondere Dank gewidmet.

So wie ich DIR danke, dass Du meinen Zeilen Deine Zeit und Hingabe schenkst!


Nicht das Geheimnis meines Erfolges - aber das Geheimnis meiner Natürlichkeit hinter meinem Erfolg.


Sehr oft, wenn ich nach meinen Auftritten als speaker von der Bühne komme, fragen mich die Zuschauer, wieso ich trotz meines Erfolges so natürlich geblieben sei und mit einer solch großen Lockerheit, Humor sowie immenser Dankbarkeit und Lebensfreude strahle?

(Und ja...ich liebe Barfuss Laufen :-) auch da wo es "nicht angebracht" sein mag.)


Mein Strahlen kommt aus einer nicht in Worte zu fassenden Dankbarkeit, gegenüber Allem, auch den herausfordernden Momenten meines Lebens, denn sie waren und sind meine besten Lehrer. Jeden Tag praktiziere ich ganz bewusst mein kleines Ritual der Dankbarkeit!


Liegt es an meinem Aszendenten Jungfrau oder an der Herzens-weisen Erinnerung einer Astrologin, die mich im Alter von 21 Jahren daran erinnerte, dass jede Königin gleichzeitig auch immer die Dienerin ihres Landes sei... ?


Natur & Natürlichkeit.

Du bist ein Sandkorn im Ganzen und gleichzeitig groß in Deiner ganz persönlichen Schönheit - Deinem "unique being"

Aus meinem Verständnis heraus leitet sich Natürlichkeit von Natur ab.


Deiner und unser aller Natur im Sinne unserer Essenz, unseres natürlichen SEINs.

In dieser Essenz sind wir Alle gleich und schon alleine deshalb gibt es keinerlei Grund, sich "besser oder besonderer :-)))) als jemand" zu fühlen.

Und ich liebeeee die Natur.

Ein jeder von uns ist Gast auf dieser Erde, ein jeder von uns nimmt seinen "Sandkorn Platz" in Großen Ganzen ein.


Gleichzeitig bist Du UNIQUE in Deinem ganz persönlichen Platz auf dieser Erde.